top of page

Deutsche Einzelmeisterschaft der ml./wbl. U 18


Bild Quelle. DJB


Im sächsischen Leipzig fanden am vergangen Wochenende die Deutschen Einzelmeisterschaften der ml./wbl. U 18 statt. 207 Jungen und 176 Mädchen kämpften am Sonnabend und Sonntag um die Meistertitel. Bis 24 Teilnehmer pro Gewichtsklasse waren keine Seltenheit und liesen spannende Kämpfe erwarten.

Mit Julius Kitagawa -46 kg und Nick Balsar -60 kg hatte unser Verein 2 heisse Eisen im Feuer. Für Nick war nach seinem Auftaktsieg und zwei Niederlagen der Wettkampf leider frühzeitig beendet.

Julius startete mit zwei Siegen über Marlon Löffler (TH) und Benedikt Fest aus (NS) und stand im Poolfinale Tim Nebenführ (HE) gegenüber. Bestraft mit Hansoku Make musste Tim Nebenführ die Matte verlassen und Julius stand im Halbfinale. Sein Gegner Sergej Scherer (NW) unterlag nach 46 sec. mit einer Würgetechnik. Finale was für ein Tag für den jüngsten und leichtesten Kämpfer aus Neubrandenburg der jetzt in Potsdam an der Sportschule trainiert.

Nach 4 min. stand der Sieger und neue Deutsche Meister in der Gewichtsklasse -46 Kg fest. Juluis warf seinen Gegner Chu Minh Quan (HE) mit Wazari den bis zum Ende der Kampfzeit verteidigte.


Bild Quelle DJB


Herzlichen Glückwunsch



55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page