top of page

Deutscher Meister - 46 kg ist Julius Kitagawa




Am vergangen Wochenende trafen sich junge Judoka aus ganz Deutschland in Leipzig und kämpften bei den Titelkämpfen um die Meisterkrone. Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Gruppenmeisterschaft qualifizierten sich für die Titelkämpfe.

Für die Jungs ging es ab 8:00 Uhr nach dem Wiegen auf die Tatami. Mit Julius Kitagawa, verteidigte der ehemalige Neubrandenburger Sportgymnasiast der jetzt im Dienste des UJKC Potsdam steht, seinen Titel bei den diesjährigen Titelkämpfen.Mit Siegen über Yves Brandstein aus Kassel und Davor Barak aus Hamburg stand er im Halbfinale. Hervorragend eingestellt lies er Salavat Akhiev von der Judoschule Bremerhaven keine Chance und stand im Finale. In bestechender Form besiegte er im Finale den Nürnberger Mykhailo Horba nach 58 Sec. und verteidigte sein Titel.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page