Erfolgreiches abschneiden unserer Judoka beim ISEO CUP

Am vergangenen Wochenende trafen sich über 600 Wettkämpfer aus 5 Bundesländern in der Hanse Stadt Rostock auf der Tatami um ihre Besten zu ermitteln. Gekämpft wurde in der ml. und wbl. U 9/11/13/15/18/21 M/F sowie Ü 30/40. Wer um die Medaillen mit kämpfen wollte, musste sein ganzes Können abrufen den die starke Konkurrenz verlangte unseren Kämpfern alles ab. So musste auch nach dem Wettkampf die eine oder andere Träne getrocknet und moralische Aufbauarbeit geleistet werden. Zufrieden zeigten sich die Trainer mit dem Abschneiden ihre Schützlinge in allen Altersklassen.



Einzelplatzierung


1. Platz Pia Steinkraus U 9

Emmi Kirbach U 11

Alen Aliev U 13

Julius Kitagawa U 15

Matthes Diederich U 15

Florentine Zoch U 15

Fin Heyden U 15

Herman Sievert U 15

Mia Nunweiler U 18

Pauline Wulff F

2. Platz Vincent Kickbusch U 11

Emilia Müller U 13

Raphael Ruff U 13

Henri Breier U 13

Hermann Kissling U 13

Max Paul Minaschek U 15

3. Platz Constantin Wrobel U 11

Lilly Nitzsche U 11

Lennard Pultorak U 13

Conner Piltorak U 13

Arne Wachholz U 13

Jane Köppen U 13

Paula Rüh U 13

Pawel Balser U 13

Kenny Wrobel U 13

Maira Ludwig U 15

Nick Balser U 18

5. Platz Mattes Kordaschewski U 13

Noah Freitag U 13


Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch
















58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen