top of page

Judoturnier in Henningsdorf

Zum Gedenken an Lothar Pelinka veranstaltete der JV Hennigsdorf ein Pokalturnier in der ml.und wbl. U 9/11. 227 Wettkämpfer aus 19 Vereinen fanden den Weg nach Hennigsdorf um ihre jüngsten mit dem Wettkampf vertraut zu machen. Gekämpft wurde in Gewichtsnahen Gruppen so das jeder 3 oder mehr Kämpfe absolvieren musste. Eine kleine Delegation unseres Vereins 12 Kämpfer wollten sich mit der Konkurrenz aus Berlin und Brandenburg messen und Erfahrungen sammeln.

Am Ende erkämpften unsere Schützlinge 4 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze.


Einzelplatzierung


  1. Platz Ede Thore Kruse, Pia Steinkraus, Lina Wenzel, Noah Herse

  2. Sami Uteß, Lilly Nitzsche, Emilio Ehlert, Constantin Wrobel

  3. Emmi Karbach, Veit Hartmann, Kai Eismann, Henning Harbeck


Mannschaftswertung


  1. Platz Bushido Berlin 187

  2. Platz Lotos Berlin 176

  3. Hennigsdorf JV. 146

  4. PSV Berlin 139

  5. Judoschule Falkensee 118

  6. Judo Elche Schönwalde 91

  7. Asia Sport Neubrandenburg 78

  8. JV Pankow 65

















89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page