top of page

Jugend trainiert für Olympia

Heute fand das Landesignale JtfO in der Landeshauptstadt Schwerin statt. Nur der Sieger qualifiziert sich für das Bundesfinale in Berlin. 2 weibliche und 4 männliche Mannschaften gingen auf die Tatami um ihren Sieger zu ermitteln.

Am Ende reichten für die Mädchen zu Platz 1 da sie Schwerin mit 4 : 1 besiegten.


Es kämpften: Valerie Stobbe, Jane Köppen, Florentine Zoch, Kyra Hartan, Maira Ludwig


Für unsere Jungen reichte es nach Siegen über Greifswald und Boizenburg jeweils 4 : 1 und eine knappe 3 : 2 Niederlage gegen Schwerin leider nur für Platz 2 und somit die Qualifikation verpasst.


Es kämpften: Hugo Makefski, Raphael Ruff, Bruno Wrusch, Hermann Kissling, Fynn

Golombek, Herman Sievert









66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page