top of page

Kata/ Kumite Event 2023

Am 1. Juli 2023 fand in der Hansestadt Rostock, genauer gesagt in Warnemünde, ein herausragendes Kata/Kumite-Event statt, bei dem sich 80 Karatekas versammelten. Dank des unermüdlichen Einsatzes des Koordinators der KUMV Ralph Massels, wurde das Event von zwei angesehenen Karateka die erfolgreich in der Nationalmannschaft für Deutschland unterwegs waren, Scharzad Mansouri und Thomas Nitschmann, geleitet. Mansouri konzentrierte sich auf das Kata-Training, während Nitschmann das Kumite-Training übernahm.

Die Teilnehmer wurden in drei intensiven Trainingseinheiten herausgefordert, die sowohl körperlich als auch geistig anspruchsvoll waren. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Karatekas waren vertreten und jeder hatte die Möglichkeit, von den Erfahrungen der beiden Experten zu profitieren.

Besonders beeindruckend war Thomas Nitschmanns Fähigkeit, neue Impulse für das Training zu Hause zu geben. Als ehemaliger Bundestrainer verfügt er über eine umfangreiche Expertise und konnte den Teilnehmern wertvolle Tipps und Techniken vermitteln. Seine brillante Technik und präzise Analyse beeindruckten die Teilnehmer und inspirierten sie dazu, ihr Training auf ein neues Niveau zu heben.

Das Event in Rostock- Warnemünde war eine großartige Gelegenheit für die Karatekas, ihr Können zu verbessern, neue Techniken zu erlernen und sich von renommierten Experten inspirieren zu lassen. Die Teilnehmer kehrten mit neuem Wissen und einer gestärkten Motivation nach Hause zurück, um ihr Karatetraining weiterzuführen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.






36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page