top of page

Florentine Zoch holt Bronze bei Deutscher Einzelmeisterschaft U18 in Leipzig

In einem spannenden Wettkampf sicherte sich Florentine Zoch bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in Leipzig die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 44 kg der U18-Kategorie. Nach einem starken Start, bei dem sie ihre ersten drei Kämpfe vorzeitig beendete, wurde sie leider im Halbfinale aufgrund einer Unachtsamkeit disqualifiziert. Dann zeigte sie in ihrem Kampf um den dritten Platz ihre Klasse und beendete diesen vorzeitig nach ca. 20 Sekunden, was ihr die verdiente Bronzemedaille einbrachte. "Schade, es war mehr drin", kommentierten einige Beobachter das Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch zu dieser beeindruckenden Leistung!



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentar


bottom of page